Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Konferenz zu modernen Wasserkläranlagen in Skopje

Klärwerk Wassmannsdorf

5546316 (2259) Klärwerk Wassmannsdorf der Berlinwasser International AG am 16.06.2005. Chemische Reinigung von Wasser. | Verwendung weltweit, © Keystone

23.04.2018 - Artikel

Internationale Expertenkonferenz

Am 12. April begann die erste zweitägige Konferenz des mazedonischen Verbands zur Behandlung von Wasser und Abwasser, mit Experten aus Mazedonien, Deutschland, Kroatien, Montenegro, Russland, der Schweiz und der EU-Delegation.

Eine Reihe hochrangiger Experten, darunter Professoren der Universität Duisburg-Essen, der RWTH Aachen und der Emscher Genossenschaft, stellten den Stand der Forschung und Praxis von Klär- und Aufbereitungsanlagen von Abwasser in Deutschland vor, unter Einbeziehung auch der wirtschaftlichen Aspekte beim Betreiben solcher Anlagen.
Ziel der Veranstaltung ist ein Erfahrungsaustausch aufgrund jahrzehntelanger Praxis mit modernen Anlagen in Deutschland und der Einführung moderner Technologien auch in Mazedonien.

Die Konferenz wird von der Fakultät für Bautechnik an der Universität Skopje organisiert, die als Ergebnis einer Studienförderung des DAAD gute Beziehungen zu deutschen Universitäten und Experten in diesem Bereich aufgebaut hat.

nach oben