Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Mazedonien

Bundeskanzlerin Angela Merkel in Mazedonien 2018

Bundeskanzlerin Angela Merkel (mit Blumen; M.) wird bei der Ankunft mit einem Ehrenspalier auf dem Flughafen begrüßt (Mitte: l. Nikola Dimitrov, Außenminister Mazedoniens; r. Radmila Shekerinska, Vizeministerpräsidentin und Verteidigungsministerin Mazedoniens)., © Bundesregierung/Guido Bergmann

Pressemitteilung

Am 8. September besuchte Bundeskanzlerin Merkel Skopje. Sie traf sich mit Ministerpräsident Zaev sowie dem Vorsitzenden der größten Oppositionspartei im Land.

„Es gibt einen intensiven Austausch unserer Wirtschaften. Unsere Länder verbindet eine freundschaftliche und erfolgreiche Kooperation“, sagte Bundeskanzlerin Merkel nach dem Treffen mit Ministerpräsident Zaev. Im Mittelpunkt der Gespräche stand vor allem die regionale Entwicklung.

Bildergalerie

nach oben