Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

14. Festival des Neuen Deutschen Films in Nordmazedonien

Ich liebe Film

Ich liebe Film, © Aleksandar Dautovski

Artikel

Liebe Freunde und Freundinnen des deutschen Films!

Nach einem Jahr Unterbrechung ist es wieder soweit. Das Festival des neuen deutschen Films öffnet zum 14. Mal seine Türen. Die vielen Nachfragen im vergangenen Jahr haben uns darin bestärkt, diese Veranstaltungsreihe fortzusetzen, mit spannenden neuen Filmen. Einer wird von seiner Editorin vorgestellt, die zum Festival kommt.

Zusätzlich zu den traditionell gezeigten Filmen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder zeigen wir erstmals im Rahmen des Festivals auch Kurzfilme, präsentiert vom Direktor des renommierten Berliner Kurzfilmfestivals „Interfilm“.

Mit unseren Gästen möchten wir in den Dialog mit Filmstudierenden, - experten und -liebhabern eintreten, um dem Motto „Ich liebe Film“ nicht nur aus der Perspektive des Zuschauers gerecht zu werden. Aber das Wichtigste sind natürlich weiterhin die Filme. Es gibt auch dieses Mal eine bunte Mischung: Komödie, Drama, Thriller, usw.,  Kurzfilme und drei wunderbare Kinderfilme.Schauen Sie sich die Broschüre an und wählen Sie Ihre Favoriten aus - oder kommen Sie zu allen Vorstellungen. Ich bin sicher, es lohnt sich.

Dieses umfangreiche Programm wäre nicht möglich gewesen, ohne die großzügige Unterstützung unserer Partner und Sponsoren, der Makedonski Telekom, der ProCredit Bank, dem Goethe-Institut, dem MKC und Kino Milenium, der Universität Stip sowie den Kulturzentren in Bitola, Gevgelija, Kavadarci, Kumanovo, Ohrid, Prilep, Tetovo und Radovis.

Ich wünsche Ihnen gute Unterhaltung, aber auch Einblicke in die deutsche Gesellschaft und Sprache.

Thomas N. Gerberich
Botschafter der Bundesrepublik Deutschland.


Unter diesem Link finden Sie Informationen zu den Filmen und den Terminen.

nach oben