Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Unterstützung für das Krankenhaus in Gostivar

31.01.2018 - Pressemitteilung
Unterstützung für das Krankenhaus in Gostivar
Botschafter Gerberich (rechts) mit Mitarbeitern des Krankenhauses© Deutsche Botschaft Skopje

Unterstützung für das Krankenhaus in Gostivar
Botschafter Gerberich im Gespräch mit Pressevertretern© Deutsche Botschaft Skopje

Am 8. November 2017 unterzeichneten Botschafter Gerberich, der Direktor des Krankenhauses „Ferid Murad“ in Gostivar, Gojart Sulejmani, und die Leiterin der NGO „Medium“, Dobrinka Temelkova, einen Zuwendungsvertrag über die Finanzierung von medizinischen Geräten und Ausstattung in Höhe von 7.740 Euro.

Mit dieser Zuwendung wurde die Beschaffung eines Defibrillators, eines EKG-Geräts, von fünf Rollstühlen sowie einer Waage für die Kinderstation ermöglicht.

Am 30. Januar übergab Botschafter Gerberich gemeinsam mit der Mitarbeiterin der Wirtschaftsabteilung der Botschaft, Frau Serafimovska, offiziell die Ausstattungshilfe.

Der Bürgermeister Gostivars, Dr. Arben Taravari, der Direktor des Krankenhauses, Dr. Gojart Sulejmani und der Projektkoordinator, Dr. Arif Pini, bedankten sich für die Zuwendung, die eine kleine, jedoch wichtige, Hilfe für die örtliche Bevölkerung darstellt.

Die finanzielle Unterstützung in Höhe von 7.740 Euro sind Mittel für die Finanzierung von Kleinstprojekten aus dem Haushalt des Auswärtigen Amtes und zielt auf die Förderung der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung im Gastland ab.

Verwandte Inhalte

nach oben