Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Beglaubigungen, Apostille und Urkundenverkehr

Artikel


Allgemeine Hinweise

In Nordmazedonien lebende Deutsche benötigen gelegentlich Beglaubigungen (von Unterschriften, Handzeichen, Namensunterschriften sowie von Abschriften oder Ablichtungen) und Beurkundungen. Nicht immer können der mazedonisch Notar oder die mazedonische Behörde helfen, wenn es um Eheverträge, Erklärungen in Kindschaftssachen, Testamente, Erbscheinsanträge oder auch Grundstückskaufverträge geht, die in Deutschland benötigt werden. Der richtige Ansprechpartner ist dann die Botschaft.


Weitere Informationen zu Beurkundungen und Beglaubigungen durch deutsche Auslandsvertretungen finden Sie hier.


nach oben